Wie es Dir gelingt, im juristischen Staatsexamen trotz Angst und Stress Deine beste Leistung zu zeigen

Egal wie viele Stunden Du mit aufgestütztem Kopf Deine Skripten und Probeklausuren aufmerksam durcharbeitest, das ungute Gefühl will einfach nicht verschwinden. Es ist die Angst, nicht gut genug auf das Examen vorbereitet zu sein.

Und dabei dreht sich in Deinem Leben schon fast alles um die Examensvorbereitung. Morgens beim ersten Kaffee oder mittags in der Mensa sprichst Du mit den anderen über komplizierte Sachverhalte oder die heißesten Urteile. Gemeinsam ärgert ihr Euch, wie ungerecht das Examen ist. Und wenn Du mal ein paar Tage den Schönfelder in der Ecke liegen lässt, macht sich ein schlechtes Gewissen breit.

Vielleicht spürst Du beim Gedanken an die Examensklausuren schon jetzt, wie Dein Herz schneller schlägt und Deine Hände leicht zittern. Was sollst Du nur tun, falls Du dem Stress nicht gewachsen bist? Wie reagierst Du, wenn Du einfach nicht weißt, wie Du die Klausur lösen sollst?

Diese Versagensängste und Selbstzweifel lassen Dich einfach nicht in Ruhe. Du wälzt Dich nachts hin und her, bist morgens müde und fühlst Dich ausgelaugt.

Wir verstehen Deine Ängste

Wir können das nur zu gut verstehen. Denn wir haben die Examensvorbereitung, die Klausuren und die mündlichen Prüfungen genauso durchlebt wie Du.

Und deshalb möchten wir Dir helfen. Wir setzen an, wo Dich Uni und AGs alleine im Regen stehen lassen: Bei der mentalen und psychischen Vorbereitung auf das Examen.

Es ist schon herausfordernd genug, in allen drei Rechtsgebieten so gut zu sein, dass Du die Klausuren erfolgreich meisterst. Da sollten Dir nicht auch noch Panik, Schweißausbrüche und Albträume das Leben schwermachen.

Die gute Nachricht:

Genau wie Du gelernt hast, juristische Fälle zu lösen, kannst Du auch den Umgang mit Stress und Angst vor dem Examen lernen. Es gibt Techniken, mit denen Du Deine beste Leistung zeigst, wenn es darauf ankommt.

Bis jetzt hat Dir nur nie jemand gezeigt wie!

Noch schlimmer: Jeder weiß, dass im Examen extrem hoher Druck auf Dir lastet. Jeder weiß, dass im Examen nicht nur juristisches Wissen abgefragt wird, sondern auch der Umgang mit Stress. Doch nicht ein einziger Professor oder AG-Leiter bringt Dir systematisch bei, wie Du Dich auf diesen Stressteil der Prüfung richtig vorbereitest.

Das geht auch anders.

Mit der richtigen Strategie kannst Du Dich während der Examensvorbereitung aufs Lernen konzentrieren. Ein paar kleine Veränderungen können dafür sorgen, dass Dich Deine Gedanken und Deine Einstellung im Examen unterstützen statt zu behindern.

Gegen Stress und Angst vor dem Staatsexamen gibt es eine erprobte Lösung

Gegen Stress und Angst vor dem Staatsexamen gibt es eine erprobte Lösung.

Auch wenn wir Juristen es in der Examensvorbereitung manchmal nicht glauben wollen: Es gibt auch andere Situationen, in denen Menschen mit Angst und massivem Stress klarkommen müssen. Was denkt wohl ein Spitzensportler, wenn er bei den Olympischen Spielen an der Startlinie steht und die Chance auf eine Goldmedaille hat – während über eine Milliarde Zuschauer auf ihn blicken? Oder wie fühlt sich ein Elitesoldat, der auf einer geheimen Aktion in feindlichem Gebiet unterwegs ist?

Für sie steht viel auf dem Spiel: Für den Sportler entscheiden Bruchteile von Sekunden darüber, ob ihm Geld und Ruhm winken oder er einen Fehltritt macht und sich vor der ganzen Welt demütigt. Für den Soldaten geht es sogar um Leben und Tod.

Diese Menschen haben gegenüber uns Juristen aber einen riesigen Vorteil: Sie werden auf diese Drucksituationen systematisch von Experten vorbereitet.

Der richtige Umgang mit Angst, Druck und Stress ist an der juristischen Ausbildung bislang vollkommen vorbeigegangen

Seit Jahrzehnten beschäftigen sich Sportpsychologen, Neurologen und Verhaltensforscher mit der Frage, wie wir sogar in akuter Lebensgefahr oder extremen Drucksituationen noch Höchstleistungen vollbringen können. Diese Experten haben verlässliche Wege gefunden, mit denen Du Ängste und negative Gedanken in den Griff bekommen kannst. Sie haben in wissenschaftlichen Studien getestet, wie Du in Stresssituationen am besten reagieren solltest.

Dieses Wissen ist an der juristischen Ausbildung bis heute allerdings vollständig vorbeigegangen. Mit unserem Onlinekurs „Examensritter“ lernst Du jetzt zum ersten Mal systematisch, wie Du Dich entspannter auf das Examen vorbereiten kannst und mit der richtigen Balance von Aufregung und konzentrierter Ruhe in die Klausuren gehst.

Warum gerade wir Dir helfen können

Wir sind Sven-Alexander von Normann und Lucas Kleinschmitt. Wir verstehen Deine Situation nicht nur genau, weil wir selbst das Erste und Zweite Staatsexamen geschrieben haben. Wir befassen uns auch seit vielen Jahren intensiv mit der Frage, wie man im Examen und anderen Drucksituationen den Ängsten und der negativen inneren Stimme trotzen kann.

Lucas hat während seiner Arbeit in einer Großkanzlei viele Studenten und Referendare betreut und hilft mit der Ausbildungsplattform Juratopia tausenden Examenskandidaten bei der besseren Vorbereitung auf die Staatsexamina. Dabei hat er die verschiedensten Sorgen, Ängste und Bedürfnisse der Examenskandidaten kennengelernt.

Sven-Alexander betreibt seit über 10 Jahren BeYourBest – ein Internetportal über Ziele, Motivation und Zeitmanagement. Er hat an der Universität Vorträge zu Erfolgsstrategien für Examen und Karriere gehalten und bietet Onlinekurse zum Thema Selbstmanagement an. Das Feedback ist herausragend und hat Sven-Alexander geholfen, seine Techniken zu effektivem Stressmanagement, effektivem Lernen und Arbeiten immer weiter zu verfeinern. Außerdem hat er mehrere Semester AGs an der Uni geleitet und an der Uni und bei einem Repetitor Klausuren korrigiert. Heute arbeitet er in einer internationalen Kanzlei in Hamburg und leitet dort das Ausbildungsprogramm für Referendare und Associates in Deutschland.

Mit Examensritter haben wir unser eigenes Wissen und die intensiven Erfahrungen mit hunderten von Studenten und Referendaren zu einem Gesamtkonzept zusammengefügt, das Dir verlässlich zeigt, wie Du den Druck im Examen erfolgreich bewältigst. Wir haben den Kurs außerdem mit Psychologen besprochen und mit echten Examenskandidaten intensiv getestet und weiterentwickelt.

Hier kannst Du lesen, wie einige der Teilnehmer den Kurs erlebt haben:

  • „Nochmal DANKE für euer Programm! Sowas fehlt in der Ausbildung wirklich. Schade, dass ich das nicht vor meinem ersten Examen schon entdeckt habe.“
    – Examenskandidatin Annika (Name geändert)
  • „Vielen Dank, ich fand den Kurs sehr hilfreich! Ganz besonders geholfen haben mir die Strategien, wie man negative Gedanken während der Examensvorbereitung in den Griff bekommt und wie man während der Klausur mit Stress umgeht.“
    – Examenskandidatin Sandra (Name geändert).
  • „Das Programm hat mir wirklich viel weitergeholfen. Besonders gut fand ich den Aufbau einer Examensroutine, die Anleitungen zum letzten Monat vor dem Examen, die Übungen, um negative Gedanken zum Examen zu entlarven und die Tipps, wie man Stress positiv für sich nutzt.“
    – Examenskandidatin Isabelle (Name geändert)
  • „Gut strukturiert und auf den Punkt gebracht. Auch wenn die psychologische Examensvorbereitung für Studenten häufig nicht so sehr im Fokus steht – hier ist die Zeit wirklich sinnvoll investiert!“
    – Examenskandidat Justus (Name geändert)
  • „Ich finde ich den Kurs sehr gut gelungen. Die Inhalte sind sehr nachvollziehbar, logisch und beeindruckend simpel – dennoch sehr aufschlussreich und nicht offensichtlich. Mein Examensplan hat sich stark an den Erkenntnissen dieses Programms ausgerichtet. Großes Lob!“
    – Examenskandidat Maximilian (Name geändert)
  • „Ein großes Lob! Super fand ich vor allem die Energiearten, die Struktur für einen perfekten Lerntag und die Examensroutine.“
    – Examenskandidaten Maria (Name geändert)

Was ist Examensritter genau?

Bei Examensritter lernst Du in zehn aufeinander abgestimmten Lektionen Schritt für Schritt, wie Du mit dem Druck während der Examensvorbereitung richtig umgehst und in den Klausuren Deine beste Leistung zeigst. Du lernst Techniken gegen Stress und Prüfungsangst. Dabei berücksichtigen wir nicht nur die neuesten Erkenntnisse aus der wissenschaftlichen Forschung, sondern zeigen Dir im Detail, wie Du die Prinzipien auf die Situation vor und während des Examens anwenden kannst.

Examensritter ist also kein „normaler“ Ratgeber gegen Prüfungsangst. Du lernst in einem systematischen Kursformat speziell auf die juristischen Examina zugeschnittene Methoden, die die lange und mühevolle Vorbereitungszeit, den Klausurenmarathon und die Bedeutung der Examensnote berücksichtigen. Mit Hilfe der vielen Beispiele und Übungen siehst Du sofort, wie Du die Techniken umsetzen kannst.

Dabei haben wir besonders darauf geachtet, dass der Kurs sich perfekt in Deine Examensvorbereitung integrieren lässt. Über einen Zeitraum von 14 Tagen erhältst Du häppchenweise Zugang zu den einzelnen Lektionen und Worksheets. So ist sichergestellt, dass wir Dich nicht überfordern und Du zugleich in der richtigen Geschwindigkeit die besten Methoden gegen Examensangst kennenlernen und ausprobieren kannst.

Unsere Lektionen kannst Du sogar zwischendurch im Bus oder in der Bahn lesen. Nur die Übungen solltest Du in Ruhe zu Hause machen. Um Dir das so einfach wie möglich zu machen, haben wir praktische Worksheets vorbereitet.

Und keine Sorge: Du hast auf den Kurs ein Jahr lang Zugriff, kannst ihn also in Deinem eigenen Tempo durchgehen und die Inhalte jederzeit wiederholen und vertiefen.

Melde Dich jetzt an

Examensritter

79
  • 10 ausführliche Lektionen
  • Worksheets
  • Frage und Antwort zu jeder Lektion über die Kommentarfunktion
  • Zugang für 1 Jahr

Jetzt anmelden

Examensritter Premium

249
  • 10 ausführliche Lektionen
  • Worksheets
  • Frage und Antwort zu jeder Lektion über die Kommentarfunktion
  • Zugang für 1 Jahr
  • Persönlicher 1-stündiger Coachingcall
  • Bevorzugte Beantwortung Deiner Fragen

Jetzt anmelden

Einfache Zahlung per Kreditkarte oder Paypal

Nutzungsbedingungen & Widerrufsbelehrung

Interaktiv und anonym

Nicht jeder möchte offen über die eigene Angst vor dem Examen sprechen. Trotzdem wissen wir aus der Erfahrung mit vielen, vielen Examenskandidaten, dass es manchmal unglaublich gut tut, seine Sorgen loszuwerden.

Mit Examensritter geben wir Dir deshalb das Beste aus beiden Welten: Du kannst uns über die Kommentarfunktion am Ende jeder Lektion unter einem Pseudonym Fragen stellen und so mit uns und anderen Kursteilnehmern anonym in Kontakt treten und die Kursinhalte diskutieren.

Das erwartet Dich

Examensritter ist ein vierzehntägiger Onlinekurs mit insgesamt 10 genau aufeinander abgestimmten Lektionen. Neben vielen praktischen Tipps gegen Angst und Stress im Examen haben wir für Dich zahlreiche Worksheets und kleine Übungen vorbereitet, mit denen Du das Gelernte sofort umzusetzen kannst.

Denn uns ist wichtig, dass Du nicht nur passiv verstehst, wie Du Deine Sorgen theoretisch in den Griff bekommen könntest. Wir wollen, dass Du aktiv konkrete Maßnahmen ergreifst, damit Du Dich während der Examensvorbereitung aufs Lernen konzentrieren kannst und anschließend mit Selbstvertrauen und Mut ins Examen gehst.

Hier ein kleiner Ausschnitt, was Du bei Examensritter alles lernst:

  • Was Wissenschaftler über Stress gelernt haben und welche Art von Stress mit einem kleinen Trick dafür sorgt, dass Du im entscheidenden Moment über Dich hinauswächst.
  • Wie ein paar Veränderungen während der Examensvorbereitung dafür sorgen, dass Du konzentrierter bist, weniger Angst hast und Dich besser fühlst.
  • Worauf es bei der Examensvorbereitung wirklich ankommt: Warum es nicht maßgeblich darauf ankommt, wie lange und wie viel Du lernst und worauf Du stattdessen achten solltest.
  • Wie ein optimaler Lerntag aussieht.
  • Wie Du Ängste und negative Gedanken loswirst und Dein Gehirn so trainierst, dass Du am Tag der Klausuren selbstbewusst und positiv ins Examen startest (mit vielen praktischen Beispielen und einem Cheatsheet für die häufigsten Ängste von Juristen vor den Examina).
  • Der Trick, mit dem sich Spitzensportler auf die wichtigsten Tage ihrer Karriere vorbereiten, und wie auch Du im Chaos unmittelbar vor dem Examen so konzentriert wie ein Olympiasieger bleibst.
  • Was Du in den letzten Momenten vor den Klausuren tun solltest.
  • Wie Du den Stress des Tages abschüttelst und nachts so durchschlafen kannst, dass Du morgens ausgeruht in den Tag startest.
  • Warum der letzte Monat vor dem Examen die wertvollste Lernzeit überhaupt ist und welche sechs Grundregeln Du jetzt unbedingt beachten solltest.
  • Wie Du richtig reagierst, wenn Du trotz aller Vorbereitung plötzlich einen Blackout hast und welche Expertentipps Dir wirklich helfen – alleine zu wissen, dass Du effektiv reagieren kannst, wird Dir noch mehr Gelassenheit geben.

Ein sicheres und gutes Gefühl

Dein Vertrauen hat für uns oberste Priorität und wir möchten, dass Du Examensritter mit einem guten Gefühl kaufen kannst. Deshalb übernehmen wir das ganze Risiko für Dich: Wenn Du den Kurs kaufst, geben wir Dir eine 30-tägige 100% Geld-zurück-Garantie. Solltest Du am Ende von Examensritter nicht zufrieden sein, bekommst Du den gesamten Kaufpreis wieder zurück.

Wir sind beide Anwälte und unser guter Ruf ist uns wichtig. Wir wollen Dir helfen, weniger Angst zu haben und ein besseres Examen zu schreiben. Sollte uns das wider Erwarten – und entgegen der Erfahrung unzähliger Teilnehmer – nicht gelingen, wollen wir Dein Geld auch nicht. Schick uns innerhalb von 30 Tagen nach Deinem Kauf eine einfache Mail, ohne Begründung, und wir erstatten Dir den vollen Kaufpreis.

Examensritter

79
  • 10 ausführliche Lektionen
  • Worksheets
  • Frage und Antwort zu jeder Lektion über die Kommentarfunktion
  • Zugang für 1 Jahr

Jetzt anmelden

Examensritter Premium

249
  • 10 ausführliche Lektionen
  • Worksheets
  • Frage und Antwort zu jeder Lektion über die Kommentarfunktion
  • Zugang für 1 Jahr
  • Persönlicher 1-stündiger Coachingcall
  • Bevorzugte Beantwortung Deiner Fragen

Jetzt anmelden

Einfache Zahlung per Kreditkarte oder Paypal

Nutzungsbedingungen & Widerrufsbelehrung